Antoni Knigge Mirka Raito Mette Thiessen

Allgemein, News

 

HilbertRaum, Berlin
Soft Opening 27.8.2021, 18 – 22 Uhr*
S
oft Finissage 5.9.2021, um 15 Uhr*
*Künstlerinnen alle anwesend

Die Ausstellung FOLDED BODIES oder absence de marquage ist die erste gemeinsame Ausstellung
von Antoni Knigge
(DE), Mirka Raito (FIN) & Mette Thiessen (DK) und zeigt neue Arbeiten
aus den
Jahren 2020 und 2021. Die Ausstellung beschäftigt sich im weiteste Sinne mit „Präsenz“.
Gezeigt werden
Arbeiten mit verschieden Techniken: Malerei, Zeichnung, Installation und Collage.


Alle
drei Künstlerinnen leben und arbeiten in Hamburg. Antoni Knigge geboren in Bremen, studierte
F
reie Kunst und Malerei an der Akademie der bildenden Künste, Wien. Mirka Raito geboren
in Helsinki, studierte Freie Kunst und Malerei
an Akademie für Bildende Künste, Helsinki und
a
n der HfbK, Hamburg. Mette Thiessen geboren in Aalborg, studierte Freie Kunst an der HfbK, Hamburg.